Produkte

Die Wohnung hat sich verändert, vieles ist dazu gekommen: Der DVD Player mit HomeCinema, die Souround-Anlage mit mehr Lautsprechern, der PC mit Internet-Zugang im Wohn-, Schlaf- oder Arbeitszimmer oder einfach nur neue Leuchten. Eines aber ist geblieben: die Steckdosen, zu wenige oder oft an der falschen Stelle.

Spätestens wenn unzählige Verlängerungsschnüre und Verteiler stören und die Lautsprecher- oder Telefon- und Datenkabel sich zum Kabelsalat vereinen, ist es Zeit, nach praktischen Alternativen zu suchen.

Zur Auswahl stehen zwei Systemvarianten. Neben einer kleineren, abgerundeten Ausführung (SLE 500) wird ein größeres, gradliniges Modell (SLE 700) für die Verkleidung einer umfangreicheren Kabelmenge angeboten.

500er SLE

Und der Kabelsalat hat ein Ende: das Elektrosockelleistenprofil SLE 500 ermöglicht die Verkleidung von Elektroleitungen und Datenkabeln. Mit ihrer kompakten Form und schwungvoller Rundung kann die SLE 500 ideal in Wohn- und Arbeitsbereichen eingesetzt werden.

700er SLE

Das Elektrosockelleistenprofil SLE 700 bietet noch mehr Raum für die Kabelverlegung. In seiner gradlinigen Form können eine noch größere Anzahl von Stromleitungen und Datenkabel verkleidet werden.

Zubehör

Durch ein umfangreiches Zubehörprogramm an Steckdosencontainern und entsprechenden Geräteeinsätzen wird die Möglichkeit gegeben, nachträglich bedarfsweise Steckdosen und Anschlüsse zu platzieren.

Das Steckverbindersystem ermöglicht eine schnelle, einfache und fehlerfreie Anbindung im Plug-and-Play-Prinzip.